Grusswort Ausrichter - Deutsche Betriebssportmeisterschaft Golf 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grusswort Ausrichter

Liebe Betriebssportgolferinnen und –golfer,

nur ein Jahr ist es her, dass das erste Qualifikationsturnier zur Deutschen Betriebssport-Meisterschaft (DBM) im Golf im Freistaat Bayern stattgefunden hat.
Umso mehr freuen wir uns, dass München dieses Jahr nun zum Austragungsort des Finales ausgewählt wurde.

Hierzu möchten wir euch herzlich vom 11.08 – 12.08.2017 nach München einladen.

Das Finale wird auf zwei wunderschönen Golfplätzen am Stadtrand von München ausgetragen.
Im Golfpark München Aschheim und im Golf-Club Schloss Elkofen e.V. wird im fairen Wettstreit um die begehrten Titel gespielt.
Beide Golfplätze werden alle Anstrengungen unternehmen, um ein unvergessliches Finale zu gewährleisten. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Für alle Begleiter und Gäste haben wir ein attraktives Rahmenprogramm gestaltet, das Sehenswürdigkeiten und kulinarische Genüsse Münchens sowie eine Runde Golf mit herrlichem Blick auf die Alpen beinhaltet.

Die Ausrichtung dieser 19. Deutschen Meisterschaft der Betriebssportgolfer hat federführend die Golfsparte des Giesecke + Devrient sport club* übernommen.
Zudem stehen viele weitere engagierte Helfer für ein gutes Gelingen zur Verfügung.

Wir bedanken uns beim Deutschen Betriebssportverband, vor allem bei Bodo Christ und bei dem Orga-Team 2016 für die tolle Unterstützung, Hilfestellung und das Feedback bei der Vorbereitung.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und wünschen allen ein schönes Spiel!

Herzliche Grüße aus München,

Euer ORGA-Team der DBM Golf 2017




* Bei der Giesecke  & Devrient GmbH wird zur Zeit der Betriebssport umfassend neu organisiert.
Hierfür laufen die notwendigen Vorbereitungen zur Gründung eines eingetragenen  Vereins (voraussichtlich „Giesecke+Devrient sport club e.V.“, abgekürzt „GDsc  e.V.“). Die Giesecke & Devrient GmbH ist daher zunächst Ausrichter. Nach  seiner Gründung tritt der GDsc e.V. in die Position des Ausrichters ein.
 

Stand: 17.5.2017
Website vom 12.12.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü